Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen in Hamburg

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Deutschland - Dr. Stephan LanghoffAusbildung - Tai Chi Qigong Richtig Lernen im DTBVerbände Taijiquan Qigong Deutschland: DTBQigong Ausbildung Deutschland mit Krankenkassen-ZertifizierungTaijiquan Ausbildung Deutschland mit Krankenkassen-ZertifizierungMitglied im Weiterbildung HH e. V. seit 1992Tai Chi Qigong Ausbildung ZPP-Krankenkassen-Zertifizierung

 

Dr. Stephan Langhoff: Leitung der Tai Chi Qigong Ausbildung HamburgDr. phil. Stephan Langhoff, Tel 040 2102123,  Mail  

Jahrzehntelange Kompetenz und Erfahrung, Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg seit 1992. Beginn jederzeit überall und kostenlos - Leitung Dr. Stephan Langhoff, Träger Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. gegr. 1989.

Ta-Wen - Fragen und Antworten: Traditionelles "Ta-Wen" passt nicht zu westlicher Erwachsenenbildung! Viele Praktizierende sind zwar Suchende - aber nicht religiös. Sie sind daher nicht auf der Suche nach einer Glaubensrichtung sondern interessiert an Forschung und Wahrheit. Stellt man seinem Lehrer Fragen, so sollte dieser das in ihn gesetzte Vertrauen nicht durch absichtlich falsche Antworten beeinträchtigen, sondern unabhängig von seiner eigenen Weltsicht ideologie-frei antworten und seine Meinung mit Fakten belegen können. Eine ganz andere, die esoterisch-traditionellen Methodologie findet man bei Lehrern der International Yang Family Tai Chi Association. Sie folgen nicht der Richtlinie der Verifikaton sondern verpflichten sich zu Loyalität und Gehorsam im Rahmen des Wu-De.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hamburg mit Dr. Stephan Langhoff

DTB Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. gegr. 1996 in HamburgSeit langem ist Hamburg eine Art "Tai-Chi-Qigong-Hochburg". Leider bedeutet dies nicht, dass überall objektive, transparente Standards herrschen. Vielmehr trifft man in der "Szene-HH" oft auf Sekten und esoterische Anschauungen, die mit ideologie-freien Qualitätskriterien.moderner Erwachsenenbildung nicht vereinbar sind. Dr. Langhoff nutzt bereits seit 1989 wissenschaftliche Methodik und entwickelte bereits 1992 bundesweite Standards für ganzheitliche Gesundheitsförderung. Es gelten die Qualitätsstandards des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.

RICHTIG LERNEN UND LEHREN

Ich unterscheide mich von anderen Lehrenden auf vielfache Art und Weise - auf den Punkt gebracht würde ich es so formulieren: Ich trete ein für Werte westlicher Erwachsenenbildung - insbesondere wissenschaftliche Arbeitsweise und weltanschauliche Neutralität/ Ideologiefreiheit. Dies fällt mir aufgrund meiner Persönlichkeit, meinen Neigungen und meines Werdeganges sehr leicht. Meinen ganzheitlichen Ansatz nenne ich: Die Gestalt-Methodik des "thinking outside the box". Sie erfordert ein "Über den Tellerrand Schauen", das ich bei vielen Lehrenden leider vermisse. Solche eindimensionale "Lehrer" wollen oder können die Tiefe des "Weges" nicht erkennen - sie schauen, wie man im Osten sagt, bei der Waage auf das "Sternchen" (die Anzeige) statt auf den Wert dessen, was sie wiegen!

Was mich von vielen anderen Lehrenden unterscheidet? Nun, ich bin "länger dabei" als viele - bereits seit 1969 befasse ich mich mit östlichen Künsten. Zudem unterrichte ich nicht wegen des Geldes. Meinen Schülern möchte ich ein "Sprungbrett" sein, mit dem sie ihren eigenen Weg finden können - gängeln möchte ich sie nicht. Anders als die "Szene" bin ich an Fakten interessiert und nicht an Fiktionen, Legenden und Anekdoten. Ich hinterfrage gern und trage die weit verbreiteten Irrlehren nicht mit. Wenn ich etwas nicht weiß, dann sage ich das auch und mache keine Ausflüchte.Doch am wichtigsten ist mir das Forschende - also die taoistisch-buddhistische "WEG-Idee" die ich in meinem Konzept des "Richtig Lernen und Lehrens" stetig weiterentwickle. Der Schüler soll sich innerlich weiterentwickeln - und letztlich "auf die Schultern des Lehrers steigen".

Verbraucherschutz: Meine Arbeit und Verbraucherschutz - das passt gut zusammen. Gerade bei östlichen Künsten sind sich die Interessierten oft nicht im klaren über die Motivationen, die sie umtreiben. Auf dem lebenslangen Weg kann sich das auch ändern. Angesichts der oft schwierigen Abgrenzung zu sekten-artigen Gruppierungen kommt der Analyse der Motivationen ein hoher Stellenwert zu.

Meine liebsten "Weisheiten"

Wir brauchen nicht Leute, die uns Krücken verkaufen sondern solche, die uns das Gehen lehren.

Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selbst - er gibt auch anderen eine Chance.

Östliche Künste sollen uns lehren aufzuwachen - und nicht ein bißchen besser zu träumen.

Manche suchen den verlorenen Schlüssel nicht dort, wo sie ihn verloren haben, sondern unter der Laterne - weil es dort heller ist (Paul Watzlawick).

Der Horizont mancher Menschen gleicht einem Kreis mit dem Radius NULL - und das nennen sie dann STANDPUNKT (Albert Einstein).

Weiterlesen / Details: Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hamburg


Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hamburg mit Dr. Stephan Langhoff

Prüfungen freiwillig

Prüfungen Gesinnung

Hamburg: Tai-Chi-Qigong-Ausbildung mit Dr. Stephan LanghoffLehrer-Ausbildung in Hamburg ab 29,90 pro Monat

Gern kann man eine oder mehrere kostenlose Probestunde persönlich in Dr. Langhoffs Hamburger Tai-Chi-Qigong-Unterricht nehmen. Kosten für Mitgliedschaft 29,90 pro Monat. Damit stehen jedem alle wöchentlichen Kurse offen (Zur Zeit sind es sechs). Kündigung quartalsweise möglich.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hamburg leicht gemacht - Träger der Kurse: Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. 

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hamburg mit Dr. Stephan Langhoff

Dr. Langhoffs kombinierte Lehrerausbildung für Taijiquan und Qigong hat ein jahrzehnte-langes Renommee, das weit über die Grenzen Deutschlands hinausreicht. Der DTB-Ausbilder befasst sich seit 1969 mit östlichen Künsten und ist seit 1989 Geschäftsführer der "Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum". Schwerpunkte sind Kassen-Zulassung, Betriebliche Prävention und Forschung. Seine standardisierten Konzepte sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) bundesweit zugelassen.

Die Leitung der Lehrer-Ausbildung hat seit 1989 Dr. Stephan Langhoff (geboren 1949). Er befasst sich bereits seit 1969 mit östlichen Künsten und ihrem philosophisch-kulturellem Hintergrund. Der promovierte Philologe zählt weltberuhmte Taiji- und Qigong-Meister wie Yang Zhenduo, Fu Zhongwen, Fu Shengyuan und Zhang Youquan zu seinen Lehrern. Seine Lehrer-Ausbildung umfasst Tai Chi und Qigong - so kann der Lehrer später seine Kurse leichter füllen. Die Ausbildung wird dadurch nicht teurer! Grundlage sind die Qualitätsstandards des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.

 

Seit 1989 ist Dr. Langhoff mit der hauptamtlichen Leitung des Tai Chi Zentrums Hamburg e. V. betraut. Die Lehrerausbildung des gemeinnützigen Vereins ist bundesweit von den Krankenkassen und der ZPP anerkannt. Sie ist u. a. deswegen so attraktiv, weil man kostensparend DVD-Heimstudium und Präsenz-Seminare kombinieren kann. Daher kommen auch immer wieder Interessierte aus dem Ausland dazu. Auch Skype-Unterricht ist Teil des Konzeptes "Richtig Lernen und Lehren", das 1996 vom Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. als verbindlicher bundesweiter Standard eingeführt wurde.

Wer aus der Region Hamburg die Ausbildung absolviert, hat den großen Vorteil, den renommierten Lehrer in seiner unmittelbaren Nähe zu haben, sodass das DVD-Heimstudium auch entfallen kann. Man kann ganz bequem Dr. Langhoffs Kurse und Lehrgänge in Hamburg besuchen. Der größte Vorteil: Umfang und Dauer der Ausbildung können Sie selbst bestimmen. Es gibt günstige Rabatt-Preise für zwei Wochen (990 €) und vier Wochen (1360 €) inclusive DVDs. Beginnen Sie jederzeit, überall und kostenlos.  Der zentrale Schulungsort ist das Seminar-Zentrum in der Nähe von Bispingen.

Falls jemand schon bei anderen Schulen eine Ausbildung absolviert hat oder Lehrgänge besucht hat, können diese u. U. angerechnet werden. Nicht angerechnet wird Unterricht bei sekten-artige Gruppierungen oder von solchen Trägern, deren Standards nicht denen des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. entsprechen. Daher sind nicht ohne Nachschulung zertifizierbar Seminare des DDQT, des Netzwerks Taijiquan Qigong oder der Dt. Qigong Gesellschaft.

Lehrer-Ausbildung mit ZPP/ Kassen-Zulassung

Die von der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP geforderten komplexen Stundenbilder stellen für viele Lehrende eine große Hürde dar - da trifft es sich gut, dass Dr. Langhoffs Stundenbilder kostenlos im Web publiziert sind und von jedem frei genutzt und auch abgeändert werden können.

Kostenlose Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP)

Ich empfehle jedem Absolventen meiner Lehrerausbildungen, auch krankenkassengeförderte Präventionsmaßnahmen anzubieten. Ihre Teilnehmer bekommen dann viel Geld von ihrer Kasse erstattet - teilweise zweimal pro Jahr. Dies ist eine großartige Werbemaßnahme und ein Riesen-Service für Ihre Schüler. Dazu stellen Sie bei der ZPP (Zentralen Prüfstelle für Prävention) einen Antrag auf Anerkennung (dies ist übrigens seit kurzem bei jedem Beruf möglich) - und ein Kinderspiel, weil der Dt. Taichi-Bund DTB e. V. Ihnen alles kostenfrei bereitstellt.

Und das geht so: Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat des  das Sie im Rahmen des Prüfprozesses bei der Zentralen Prüfstelle Prävention einreichen. Teilnehmer meiner Ausbildungen erhalten kostenlos nicht nur komplette, bereits anerkannte ZPP-Stundenbilder, sondern alle Unterlagen, die dem aktuellen Leitfaden Prävention "Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V" entsprechen. Sie sind bereits pauschal für ganz Deutschland von der Zentralen Prüfstelle für Prävention im Auftrag der angeschlossenen Krankenkassen zugelassen.

Ohne diesen kostenfreien Service würde gerade die aufwändige Erstellung ausführlicher Stundenbilder, in denen Sie Ihre Planungen zum Ablauf Ihres Kurses skizzieren müssen, für viele eine große Hürde darstellen. Daher stelle ich diese Stundenpläne auch Menschen zur Verfügung, die bei anderen Anbietern eine Ausbildung durchlaufen haben.

Krankenkassen-Zulassung kostenlos

Zertifzierung Hamburg: Lehrerausbildung Taijiquan Qigong Dr. LanghoffHamburg: Prävention Krankenkassen-Zulassung ZPP Tai Chi QigongWer in Hamburg die Ausbildung macht, kann statt der Intensivwochen auch Wochenenden direkt in Hamburg absolvieren. Die Stunden werden ebenso wie der wöchentliche Unterricht von Dr. Langhoff auf das DTB-Lehrzertifikat angerechnet. Empfohlen ist jedoch der Besuch der Wochen-Seminare  bei Bispingen in der Nordheide. Sie dauern von Montags 14.00 Uhr bis Freitags 12.00 Uhr und finden viermal jährlich statt. Gerade für die Krankenkassen-Zulassung sind sie ideal geeignet, da man sich bereits nach vier Seminar-Wochen bei der Zentralen Prüfstelle ZPP anerkennen lassen kann. Dies erledigt der Dachverband DTB kostenlos. Es wurde noch nie ein Schüler abgelehnt. Dr. Langhoff hat übrigens schon fast 70 Intensivwochen dort erfolgreich geleitet. Es ist noch keine einzige ausgefallen.

Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg e. V. seit 1992

Prüfsiegel für Tai-Chi-Qigong-Ausbildung Weiterbildung HHDie von unabhängigen Dritten regelmäßig überprüfte Lehrerausbildung schafft nachvollziehbare Transparenz, Sicherheit und Vertrauen. Gute Nachrichten: Ein übergreifendes Kompetenz-Netzwerk bietet jetzt Lehrer-Ausbildungen im Verbund: Für gemeinsame Lehrer-Ausbildungen kooperieren drei namhafte, in ganz Deutschland tätige Organisationen. Alle sind gemeinnützig und garantieren gemeinsame Standards für Transparenz und Teilnehmerschutz. Die Kooperation hat beachtliche Vorteile. Gelehrt werden ausgewählte Übungen des Tai Chi und Qigong als Gesundheitsförderung. Der Träger ist das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. Der gemeinnützige Verein gründete sich bereits 1989 und trägt seit 1993 ununterbrochen das Qualitätssiegel des Weiterbildung HH e. V. Die zentrale Schulungsstätte des DTB bietet bereits seit dem Jahr 2000 Lehrgänge an. Seminar-Zentrum in der Nordheide

Die Kooperation der drei Verbände hat beachtliche Vorteile für den Verbraucher: Es können nicht nur die Gebühren erheblich gesenkt werden sondern es wird auch das Stattfinden von vier Seminarwochen pro Jahr garantiert, da eine ausreichende Teilnehmerzahl gesichert ist. Lehrer aus Berlin bekommen durch die DTB-Community Zugang zu den Netzwerken und können sich künftig noch besser kennenlernen und austauschen.

Unterricht kombiniert Theorie und Praxis

Schwerpunkt im Unterricht sind Wiederholungen mit wechselndem Focus. Mein "Markenzeichen": Fragen können jederzeit gestellt werden! Und wenn ich die Antwort nicht weiß, rede ich auch nicht drum herum.

Lehrinhalte / Stufung / Kosten / Orte

BUnterrichtet wird das Gesundheitsförderungsprogramm "FITNESS AUS DEM REICH DER MITTE" des Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.. Dazu gehören die Langform des Yang-Stils (Yang Chengfu, Yang Zhenduo) und ausgewählte Bereiche unterschiedlicher Qigong-Arten.

Orte Region Hamburg - Probestunden und Einstieg möglich

Man kann alle meine wöchentlichen Hamburger Kurse für pauschal 29,90 monatlich besuchen. Interessierten empfehle ich, nicht auf Anfängerkurse zu warten, da ich nicht weiß, ob und wann ich solche einrichten kann. In meine bestehenden Kurse kann man gern nach Probestunden eintreten. Sie finden statt

In der Region Eimsbüttel / Eppendorf / Altona / Schanze / St. Pauli (Tai Chi Qigong)

In der Region Altona / Blankenese / Osdorf / Lurup / Rissen / Bahrenfeld (Wochenenden Fr. - So)

In der Region Wedel / Pinneberg / Schenefeld (Tai Chi Qigong)

In der Region Poppenbüttel / Hummelsbüttel / Sasel / Wellingsbüttel / Langenhorn / Fuhlsbüttel / Ohlsdorf (Tai Chi Qigong)

In der Region Niendorf / Schnelsen / Lokstedt (Tai Chi Qigong)

 

Kostenlose DVDs für Vorbereitung und Nachbereitung zuhause

Qigong-DVDs Tai-Chi-DVDs mit Dr. LanghoffAlle Übungen sind auch auf den Lehr-DVDs enthalten, mit denen parallel zum Präsenz-Unterricht zuhause geübt werden kann. Man muss sie nicht unbedingt kaufen, denn man kann sie im Login-Bereich mit verminderter Qualität kostenlos nutzen. Es sind insgesamt 18 DVDs, die man jedoch nicht alle durcharbeiten muss.

 

 

 

 

 

Datenschutz

 

 

© 2013 All Rights Reserved. Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taijiquan & Qigong für Primärprävention. Tel 040 2102123, Mail: Ausbildung Hamburg. Haftungshinweis: Alle Ratschläge sind sorgfältig erwogen und geprüft, dennoch ist eine Haftung für Personen- oder Sachschäden ausgeschlossen.